Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Talente herausfinden

Um die Talente und Fähigkeiten eines Kindes zu finden, bedarf es einer sehr genauen Beobachtung.

Für viele Eltern dürfte die Haupthürde vor allem darin bestehen, dass die Talente und Fähigkeiten ihres Kindes nicht ihren Erwartungen entsprechen.

Das Kind ist nicht so strukturiert, wie sie das gerne hätten.

Es hat vielleicht Fähigkeiten und Talente, die Eltern eher geringschätzen. In der Folge werden diese vielversprechenden Ansätze geflissentlich übersehen.

Denn nicht nur die Schule presst Kinder in ein Schema, dass den weitaus meisten von ihnen nicht gerecht wird - Eltern tun noch auf ihre Weise ein Übriges.

Es geht also um genaue Beobachtung.

Meine Tochter zum Beispiel hatte als kleines Kind, wenn wir draußen unterwegs waren, vor allem einen Satz im Repertoire:

"Wer zuerst an dem roten Auto dort ist ... an der Laterne ... an der nächsten Ecke ..."

Sie wollte ständig um die Wette laufen. Außerdem versucht sie andauernd, sich mit anderen irgendwie zu messen. Ich dachte erst, ich müsste ihr das abgewöhnen ("Man muss nicht immer die Beste sein."), bis mir klar wurde, dass das ein tief eingeprägter Teil ihres Wesens ist. Da könnte man auch versuchen, einer Katze das Mäusejagen abzugewöhnen.

Es war keine wirklich große Überraschung mehr, als sie ein paar Jahre später ihren Traumberuf mit "Leichtathletin" definierte.

Wenn es nicht so offensichtlich ist, wo die Talente und Fähigkeiten eines Kindes liegen, dann muss man dem Kind eben auf lockere, experimentelle Weise immer wieder neue Dinge anbieten und dabei genau hinschauen.

nächstes Kapitel: Talente und Interessen (Talente finden und fördern)
Stichworte:
Eltern
Erwartungen
Fähigkeiten