Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Kinder fordern

Ungefähr im Vorschulalter im Alter zwischen 5 und 7 Jahren - je nach Kind ein bisschen früher oder auch später - beginnen Kinder ihre spezifischen Fähigkeiten auszubilden.

Und jetzt kommt etwas, das von extremer Wichtigkeit ist und das in unserer gegenwärtigen Gesellschaft nahezu vollkommen vernachlässigt wird:

Ab diesem Zeitpunkt MÜSSEN Kinder in ihren spezifischen Talenten gefordert und gefördert werden.

Dass das überwiegend nicht geschieht ist die Ursache für zahllose Krankheitserscheinungen und andere Probleme:

  1. Alle Phänomene von Zappligkeit, ADS und ADHS: Diese Erscheinungen sind ein Ausdruck überschüssiger, nicht genutzter, schöpferischer Energie. Die Energie, die das Kind nicht auf gesunde Weise in seinen Talenten einsetzen kann, äußert sich in übertriebener Zappligkeit und führt zu Aufmerksamkeitsdefiziten.
  2. Depression (in vielen Fällen nicht als solche erkannt)
  3. Sucht (überwiegend nicht als solche erkannt)
  4. Fettleibigkeit als Folge von Essen als Sucht

Um ein Kind in seinen Talenten und Fähigkeiten fordern und fördern zu können, muss man zunächst aber vor allem erst einmal eines: die Talente und Fähigkeiten herausfinden!

nächstes Kapitel: Talente herausfinden (Talente finden und fördern)
Stichworte:
Fähigkeiten
Gesellschaft
Kinder
Krankheitserscheinungen